Fam.- Forschung - Biographien - Her.-Gen.Ges."ADLER" - Veterinärgeschichte - Wappenkunde - Pferdekunde
Fam.- Forschung - Biographien -  Her.-Gen.Ges."ADLER" - Veterinärgeschichte -  Wappenkunde - Pferdekunde

Einige Stammtafeln bekannter Tierärzte

Diese Stammtafeln - beziehungsweise Nachfahrentafeln wurden in der Zeit erforscht und bearbeitet, wo  Herr Professor Christian Stanek + 2015 und ich über die Persönlichkeiten  aus der Frühgeschichte der Wiener tierärztlichen Bildungstätte einige Biographien publizierten.

In dieser Bildgalerie befinden sich die Stamm - und Nachfahrentafeln einiger ausgewählter Tierärzte aus der ersten Zeit der Tierärztlichen Hochschulein Wien. Bis zum Beginn dieser Arbeiten gab es keine ausführliche und zusammenhängende  Arbeiten zu den genannten Personen.

LUDWIG SCOTTI - JOHANN GOTTLIEB WOLSTEIN - IGNAZ JOSEF PESSINA - ELIAS VEITH - JOSEF PILLWAX und ANTON HAYNE.

 

"So könnte auch Ihre Familienstammtafel aussehen"

Anfragen über das Kontaktformular

Biographien in der Wiener Tierärztlichen Monatsschrift:

 

Stanek,Ch., Mache,Ch. ( 2003): Zur Frühgeschichte der Wiener tierärztlichen Bildungsstätte (VII): Johann Gottlieb WOLSTEIN (1738 – 1820) – Familie und soziales Umfeld.
Wiener Tierärztliche Monatsschrift  90, 131 – 138.

Mache, Ch., Stanek Chr.( 2002): Zur Frühgeschichte der Wiener tierärztlichen Bildungsstätte (VI): Die Familie und die fragliche Nobilitierung von Ignaz Josef PESSINA (1766 – 1808)
Wiener Tierärztliche Monatsschrift  89, 122 – 130.

Stanek,Ch., Mache,Ch. ( 2000): Zur Frühgeschichte der Wiener tierärztlichen Bildungsstätte (IV): Gottfried Ubald FECHNER, Direktor des k. k. Thierarzneyinstituts von 1809 – 1812.
Wiener Tierärztliche Monatsschrift  87, 262 – 258.

Stanek,Ch., Mache,Ch. ( 1999): Zur Frühgeschichte der Wiener tierärztlichen Bildungsstätte: (I) Die Persönlichkeit von Johann Emanuel VEITH (1787 – 1876) und Elias VEITH (1789 – 1885)..
Wiener Tierärztliche Monatsschrift  84, 102-108.

Stanek,Ch., Mache,Ch. ( 1999): Zur Frühgeschichte der Wiener tierärztlichen Bildungsstätte (III): Genealogische Daten zur Familie VEITH.
Wiener Tierärztliche Monatsschrift  86, 201 – 206.

Anfragen an

christa.mache@gmail.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christa Mache